Gefängniszelle 248


  • Gefaengnisprojet_01_01

  • Gefaengnisprojet_01_02

  • Gefaengnisprojet_01_03

Die Neue Sinnlichkeit - Gefängniszelle 248

Im Rahmen eines Kunstprojekts war es mir möglich, eine Zelle der ehemaligen Magdeburger Justizvollzugsanstalt künstlerisch zu bearbeiten. Ein spannendes Erlebnis! Ich habe den leeren, Geschichte atmenden Raum auf mich wirken lassen, Wandkritzeleien und Alltagsspuren gesucht.  Die Wandausschnitte die mir graphisch und farblich besonders interessant erschienen, wollte ich in textile Bilder umsetzen. Dazu habe ich die Struktur des Wandabschnittes auf Stoff übertragen und mit punktgenau nachgefärbtem Garn gestickt. Abgeplatzte Putzteile, Einkerbungen, Risse und Kritzeleien werden so plastisch hervor gehoben.
Ein funktionales Stück Mauer einer Gefängniszelle, als Grenze zwischen Freiheit und Isolation, bekommt durch die Loslösung aus der ursprünglichen Umgebung und durch die Übersetzung in ein warmes, weiches und angenehmes Material eine zarte Ästhetik. Jeder Ausschnitt für sich wird wichtig, schön und dabei von der Nebensächlichkeit und Vergänglichkeit befreit, um ein neues Verhältnis zur Realität einzugehen.

Bodenspur , 2015, 30x40, Handstickerei auf Textil
Wandfarbenfluss, 2015, 30x40, Handstickerei auf Textil
FlluchtWeg, 2015, 20x30, Handstickerei und Bügeldruck auf Textil



--logoNeu_550px

Anschrift:

Atelier im VorOrt-Haus,
Wolfgangstrasse 13, 06844 Dessau

Telefon/Mobil: 0176 / 93 53 60 32

E-mail:
kontakt@gestaltwerkstatt-bilharz.de

Impressum

..........................................................

Datenschutz

..........................................................

 Anhaltisches Theater


Gestaltwerkstatt Franziska Bilharz | Impressum | Datenschutzinfo
Wolfgangstrasse 13, 06844 Dessau • Telefon: 0176 / 93 53 60 32 •  E-mail: kontakt@gestaltwerkstatt-bilharz.de

Projekte und Referenzen: Franziska Bilharz 2016 / Bühnenfotografie: C. Heysel Made with WordPress Theme: klasik by Umbrella Studions

.